Warum Yoga?


Möchtest du etwas tun, um deine Fitness, deine Kraft und Beweglichkeit zu verbessern? Vielleicht auch um über diesen Weg deine Fähigkeiten in anderen sportlichen Bereichen zu optimieren?

Oder einfach um nach einem stressigen Alltag etwas für dein Wohlbefinden zu tun, dir eine Auszeit nur für dich selbst zu gönnen und zu entspannen? Vielleicht hast du mit Rücken- und Nackenverspannungen zu kämpfen, mit Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen?

In allen diesen Fällen kann Yoga dich unterstützen und dir einen Weg weisen, deinen Zielen näher zu kommen. Yoga kann dir bei vielfältigen körperlichen Beschwerden Linderung verschaffen.
Yoga ist aber noch mehr als nur körperliche Praxis. Yoga ist auch eine Lebenseinstellung, eine Philosophie. Mit Yoga entwickelst du dein Bewusstsein und deine Intuition. Mit Yoga wird der Geist zu mehr Ruhe und Konzentrationsfähigkeit geführt. Yoga verbessert den Energiefluss im Körper, schenkt dir Kraft und Entspannung für Körper, Geist und Seele.

Was kann ich dir bieten?


Meine Yogaschule liegt mitten in der Bendestorfer Natur. Hier stört kein reges Treiben anderer Sportgruppen oder laute Musik aus den Nachbarräumen. In dieser ruhigen Atmosphäre kannst du dich voll und ganz auf Yoga konzentrieren und dich mit dir selbst und der Natur verbinden.

Kurse

Kursplan

Aktuell finden keine Präsenzkurse in der Yogaschule statt.

Online-Yoga:

dienstags 19:30-21:00 Uhr
mittwochs 18:30-20:00 Uhr


Kursinhalte

Alle Yoga-Stunden entsprechen der klassischen Hatha-Yoga Tradition bestehend aus Atemübungen (Pranayama), dynamischen Bewegungsfolgen, Körperhaltungen (Asanas) und Entspannung.

Rücken-Yoga


Viele Menschen haben aufgrund der heutigen Lebensweise eine verkürzte oder stark verspannte Rücken- und Nackenmuskulatur, was zu Bewegungseinschränkungen, Fehlhaltungen und Schmerzzuständen führt. Mithilfe von speziell ausgewählten Übungen wird die Beweglichkeit wieder verbessert und die unterstützende Muskulatur gekräftigt. Atem- und Entspannungsübungen helfen dir, auf körperlicher und psychischer Ebene besser loszulassen.

Wenn du noch keine Erfahrung mit Yoga gemacht hast, ist diese Stunde ein guter Einstieg.

Männer-Yoga


Die Erfahrung hat gezeigt, dass gerade bei wenigen Teilnehmern gemischte Gruppen nicht optimal sind. Aus diesem Grund ist die Männeryoga-Gruppe entstanden. Hier habe ich die Möglichkeit, speziell auf deren Bedürfnisse einzugehen. Dehnungs- und Kräftigungsübungen für den Rücken und die Schulter-Nacken-Region, dynamische und kraftvolle Übungsfolgen, aber auch Atem- und Entspannungsübungen gehören zum Stundenbild dazu.




Yoga


Wenn du bereits Erfahrung mit Yoga hast, bieten dir diese Stunden dynamische und kraftvolle Variationen bekannter Übungen und du lernst neue Übungen und Haltungen kennen.

Die Stundeninhalte richte ich gerne nach unterschiedlichen Themen aus, wie z.B.:
nach bestimmten anatomischen Gesichtspunkten wie z.B. Hüfte oder Muskelketten, nach bestimmten Meridian-Verläufen und ihren dazugehörigen Funktionskreisen wie z.B. Lunge-Dickdarm, Niere-Blase, Verdauung, Nervensystem oder Stärkung des Immunsystems, Chakren und ihre Bedeutung auf unserem individuellen Entwicklungsweg.

Schnuppern


Du kannst jederzeit gerne an einem unverbindlichen Probetraining teilnehmen. Nimm gerne mit mir Kontakt auf,

Preise

Yoga
Kursteilnahme

17ca. 90 min

  • inkl.

    Gruppenkurs und viel Spass

Yoga
10er Karte

150

  • inkl.

    Gruppenkurs und viel Spass

Einzeltraining


Gerne führe ich mit dir ein individuelles Einzeltraining durch, ganz nach deinen persönlichen Zielen, z.B. um deine Fitness zu fördern, deine Beweglichkeit zu verbessern, vorhandene Blockaden auf körperlicher oder auch mentaler Ebene zu lösen und deine äußere und innere Kraft zu stärken.

Die Einzelstunde führe ich auch gerne als Zweiertraining durch mit einem Trainingspartner deiner Wahl. Es besteht auch die Möglichkeit, das Einzeltraining bei dir zu Hause durchzuführen.

Aktuell finden keine Einzeltrainings statt.

Yoga
Einzeltraining

70ca. 90 min.

Yoga
Einzeltraining 5er Block

330ca. 90 min.


Yoga und Krebs


Yoga kann die körperliche und emotionale Situation von Menschen, die von einer Krebserkrankung betroffen sind, deutlich verbessern.

Durch gezielte körperliche Übungen wird der Körper kräftiger und beweglicher.

Durch Entspannungsübungen und kleine Meditationen können die Selbstheilungskräfte aktiviert und das Immunsystem unterstützt werden.

Forschungsergebnisse belegen zudem, dass Yoga einen positiven Einfluss auf die Nebenwirkungen von Krebstherapien haben kann.

Die Teilnahme an Yoga und Krebs Stunden ist in fast jedem Therapiestadium möglich. Sowohl während der Chemotherapie, während der Bestrahlung oder auch nach Abschluss aller Behandlungen sind diese Stunden gut geeignet. Auch bereits kurze Zeit nach einer Operation und mit einem Port ist die Teilnahme möglich.

Besonders wichtig: Yoga ermöglicht es den Teilnehmern, selber aktiv etwas dazu beitragen zu können, dass es ihnen wieder besser geht.

Weiterführende Informationen findest du unter yoga-und-krebs


Interessierte bitte ich, gerne mit mir Kontakt aufzunehmen, um vorab alle wichtigen Fragen zu besprechen.

Aktuell finden keine Einzeltrainings statt.

Yoga & Krebs
Einzeltraining

70ca. 90 min.

Yoga & Krebs
Einzeltraining 5er Block

330ca. 90 min.

Logo Yoga und Krebs 2