AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Zahlungsbedingungen für Abo-Teilnehmer

Das Monatsabo „Kurs 1 x pro Woche“ berechtigt zur Teilnahme 1 x pro Woche an dem Kurs, für den du dich angemeldet hast.

Das Monatsabo „Kurs 2 x pro Woche“ berechtigt zur Teilnahme 2 x pro Woche an den Kursen, für die du dich angemeldet hast.

Das Abo hat eine Laufzeit von 6 Monaten. Die Vertragslaufzeit des Abos verlängert sich automatisch um 1 Monat, sofern nicht spätestens 4 Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich gekündigt wird.

Die Kursgebühren sind grundsätzlich zu Beginn der 1. Kurseinheit fällig. Bei Verträgen mit mehrmonatiger Laufzeit werden die Kursgebühren monatlich jeweils im Voraus fällig.

 

Zahlungsbedingungen für Kursteilnehmer ohne Abo

Die Teilnahme an einer Kursstunde ohne Abo erfolgt nach vorheriger Abstimmung mit mir, da die Plätze in den Kursen auf max. 8 Teilnehmer begrenzt sind.

Nach der Teilnahme an der Yogastunde wird mit mir in bar abgerechnet.

 

Zahlungsbedingungen für Einzelcoachings

Einzelcoachings werden individuell zwischen dem Teilnehmer und mir vereinbart.

Die Yogastunden werden je nach Vereinbarung entweder nach jeder Übungseinheit oder zum Monatsende in bar oder per Rechnung abgerechnet.

 

Teilnahmebedingungen

Die Yogaschule verpflichtet sich, die Unterrichtstermine einzuhalten.

Urlaubszeiten kündige ich rechtzeitig im Voraus an. Die Abogebühren für diese Zeit werden erstattet.

Solltest du ein Abo haben und nicht alle Stunden wahrnehmen können, so kannst du die versäumten Stunden nach vorheriger Vereinbarung mit mir innerhalb der Vertragslaufzeit nachholen oder einen Ersatzteilnehmer bestimmen.

Von den Teilnehmern/Innen wird Selbstverantwortlichkeit und normale psychische und physische Belastbarkeit vorausgesetzt. Informiere mich bitte vor Beginn der Stunde, wenn du nicht vollkommen gesund oder schwanger bist. Dies gilt insbesondere für Blutdruck- und Herzkreislauferkrankungen, Augendruck, Bandscheibenvorfälle, Rückenbeschwerden etc. Bei bestehenden Erkrankungen sprich bitte vorher mit mir und deinem behandelnden Arzt/Heilpraktiker/Therapeuten, ob Yoga für dich sinnvoll ist bzw. welche Übungen geeignet oder ungeeignet sind.